Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Emotionalste Momente in Final Fantasy

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Emotionalste Momente in Final Fantasy am Di Apr 01, 2008 7:07 pm

Mina

avatar
Admin
Admin
ZackSOLDIER1stClass schrieb:soooo,
in diesem Thread könnt ihr posten welche Momente in der gesammten FF Reihe euch am meisten gefesselt haben. Wo habt ihr am meisten mitgefierbet, wo ward ihr traurig (weinen?), wo hattet ihr am meisten spaß???
lasst es raus ^^

ich mache den anfang:

Trauer:
AEEERRRIIIIIITHHHH!!!!!! ZAAAAACK!!??!!? T____T *heul*

echt, die szene... sie betet... und dann... WUSCH! kommt der einfach und sticht die ab! ich dachte mir damals noch so: WTF? achso... ist bestimtm wieder ne Illusion von dem oder so... und dann kam Cloud: AERITH! WAS HAST DU GETAN SEPHIROTH!?!? Aerith wird nie wieder lachen, weinen, oder wütend werden... SEPHIROOOTHHH!!!!

ich war so STINKSAUER und als er sie dann in das Wasser hat sinken lassen sind bei mri endgültig die tränen geflossen....

Zack.... mein held schlechthin... hach... zuerst dachte ich mir: häh? wer is n das???? lol?
und als ich dann ins Shinra Mansion ging checkte ich dann halt alles. ohmann... als mir dann das ausmaß der gesamten storyverlaufes bewusst wurde und auch das Aerith immer von Zack geredet hatte und alles... ne echt... und das der sich für Cloud geopfert hat.... BÄM! (mal wieder heulte klein dorian als sein spatzenhirn es begriff XD)

oh mann... ich kann auf Crisis Core gar net mehr warten... aber ich glaube ich pack das nicht Very Happy:D alter leute kein scheiß XDXD ich packe das nicht XD alleine als ich den trailer gesehn habe und Cloud so mies geschrien hat ging mir das dermaßen nahe das ich gar nicht wissen will wie ich abgeh wenn ich Zack echt stereben seh...

Sephiroth, der trgaische held... dazu muss ich ja wohl nicht viel sagen. Als ich nach dem spieln von VII dann i.wann als ich älter war Interpretationen lass fiel es mir auch da wie schuppen von den augen... Sephiroth.... *hach* er wollte nru zu seiner mutter.... und wurde verrückt XD
naja, ich habe ein fettes Wallscroll von ihn in meinem Zimmer... sollte meine entzzückung für ihn mehr als genug zum ausdruck bringen XD
nun denn XDXD
Squalls gedanken XDXD ich habe mich jedesmal bepisst vor lachen XDXD
Rinoa: Squaaaaallll ^^
Squall: Was? was will die denn schon wieder? -.-

XDXDXD zu geil!
und das ende.... ja... die feier... und das die das so alles mit der Kamera gemacht hatten, auf der party... das war alles SO GEIL! als wäre man mittendrin! echt! da war ich sowas von scheiße happy ^^

und auch bei VIII..... als ich realisierte wer Artemisia ist... auch da... da floss es wieder Very Happy ich verstand dann auch Squalls tränen im ending... naja...


ZUUUUUUUG FAHHHHHHHHHRN! XDXDXD

Mist! was ist los Laguna? mein bein! ich habe einen krampf! XDXDXD

IX:
Zidane... hast du mir gerade an den hintern....?
ich? nein... wie kommst du darauf?

XDXDXDXDXDXDXDXDXD so geil Very Happy

und Vivi ist SOOOOOOOOOOO KNUFFIG! echt!
und die mogrys in IX auch *.*
und das ende... Vivi Invasion XDXD einerseits habe ich gelacht, andererseits war ich traurig das das ja auf etwas ganz anderes noch hindeutet....

X
Yuna... I have to go...
*kopfschüttel*
I'm sorry I couldn't show you Zanarkand....

T__________T *klein dorian heult und heult XDXDXDXD*

Sin... is Jekkt .... Sin... is Jekkt... ich dachte mir immer... Ja Auron. ich weiß es langsam Very Happy:D:D XDXDXDXD

11... niemals gespielt XDXD

und 12... naja... meine meinung über 12 kennen die meisten Very Happy

Sephiz schrieb:jo dann will ich auchmal meinen Senf dazu geben.

FFVII: Ganz klar als Aeris gestorben ist. Ich war so feddich echt. Das erste mal das mit tränen gekommen sind bei nem Spiel ^^ einfach übelst..
Die ganze Sache mit ins Wasser lassen und sowas..woah..

Ansonsten gibt es einfach noch zu viele tolle momente in FFVII. z.B. wie Cid mit seiner süßen umspringt :mrgreen: aber das ganze war einfach n Meisterwerk.

FFVIII: lol ja Squall hat immer geile Sachen rausgehauen.. aber ich erinnere mich an keine Zitate mehr Sad wird Zeit es nochmal zu spielen Very Happy

FFIX: Hm..emotional hats mich glaube ich nicht so mitgerissen wie 7 und 8. Dennoch tollen Spiel. Traurig wars als Vivi von seiner herkunft erfährt und als Burmaica angegriffen wurde war auch böse.
Aber einfach n geniales Spiel.

FFX: Mein 2. Lieblingsspiel ^^ Die Kussszene zwischen Tidus und Yuna.. genial! Auron wie er erzählt.. einfach eine Gänsehaut! Sin..is..Jekkt.. JEAH xD
Aber es waren so viele momente..wie z.B. wo man erfährt dass das Medium sterben wird wenn es Finalaeon beschwören wird..oder natürlich den heftigesten Schluss der Videospielgeschichte ^^ meiner Videospielgeschichte jedenfalls ^^
SOOOO Traurig..übel..der Dialog war zwar kacke ins Deutsche übersetzt "i love you" = "danke" ^^ aber trotzdem..wow.. übel Traurig aber übel Geil.
Die ganze Story von X und die Welt hat mich total mitgerissen. Habe übrigens auf kein Spiel so lange so sehnsüchtig gewartet. Es war phänonenal ^^ nur VII war besser.

FFXI: zu teuer ^^

FFX-2: ähm..ja emotional ja.. die Träume als Yuna und Tidus erschossen werden.. das Ende natürlich..joa..aber so extrem wars auch nicht. War ja eh etwas mehr lustig das spiel ^^

FFXII: Enttäuschend Sad auch keinen wirklichen mitreißenden Effekt.. ich habs noch nichtmal durch -.- aber wird noch gemacht

Medivel schrieb:Jap alles geile Sachen die ihr da aufgezählt habt, genau wegen diesen ganzen Schenkelklopfern und Tränendrüsenauslösern ist FF wohl das beste Spiel der Welt *g

Liegt auch vor allem an den Hauptcharakteren, die verschiedener nicht sein können^^

Cloud der Emo
Squall der Zyniker
Zidane der Weiberheld
Tidus der Sunnyboy
Vaan der....ja was hat der eigentlich da gemacht? x_X


Aber vor allem finde ich die Kombination aus Tragik, Humor, Liebe, Tod, Magie und Wissenschaft ja am tollsten, alles in einem Spiel.

Und natürlich die Kampfsysteme und die Story sind bei jedem Teil alle grenzgenial.


Dann hier noch die besten Stellen in den Spielen.

FF7: Ja ganz klar die Szene wo Aeris stirbt, habs beim ersten Mal bei nem Freund gespielt und wir haben beide Rotz und Wasser geheult Neutral
Aber die Szene in Nibelheim mit Sephi ist natürlich auch nicht schlecht.
Oh und die Szene, in der das Weapon Viech Junon angreift ist einfach....woa!!
Auf die freu ich mich ja schon am meisten zu vertonen^^

FF8: JEDE Szene, in der Laguna vorkommt, der Typ rockt einfach die Bude mit seinen Kommentaren.
"Laguna...es war schön...mit euch..."
"Gelbe Karte Ward. Sowas sagt man nicht. Als Strafe gibts Kaugummi ins Haar!"
Wuahahaha Laughing :mrgreen:
Und natürlich der zerknirschte Squall am Anfang, bevor Rinoa aus ihm so eine Weichflöte gemacht hat Twisted Evil Laughing

FF9: Zidanes und Steiners Gezoffe ist einfach nur urkomisch^^ Ansonsten auch ganz schön die ganzen Sequenzen mit den Bestia.

FF10: Jaa natürlich der Kuss, was denn sonst^^
Aber die Szenen in Zanarkand mit Yunalesca sind auch supi
Und ein supertrauriges Ende, welches aber Gott sei Dank in X-2 zum Happy End wird.

FFX-2: Die drei Mädels sind wie 3 Engel für Charlie, also wenn man dieses Spiel gespielt hat, kann man sich wahrhaftig als Frauenversteher bezeichnen Cool

FF12: Natürlich im Vergleich zu allen anderen die schwächste Story und die blassesten Charaktere, hier haben mir nur alle Szenen mit Doktor Cid gefallen (ja ich steh auf Verrückte *g)

Soviel von mir.



Gruß
Medi


_________________
I believe for those who formerly traveled with her as comrades and for the viewers, each carries their own feelings and love for Aerith. In this story, Cloud also carries his own undying feelings for Aerith, even to this very day.

~Tetsuya Nomura
Benutzerprofil anzeigen http://www.der-schrei-des-planeten.de.tl/Infos.htm#

2 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am So Apr 20, 2008 2:50 am

Chocobo007

avatar
Neuling
Neuling
Also ich looser hab natürlich nur FFIX,X,X-2 und XIII gespielt und kann leider nur zu 3 teilen was sagen xD den 12er hab ich noch nicht durch und irgendwie blick ich den überhaupt nicht Razz study fast wie geschichtsunterricht würd ich sagen xDDD Ich finde final fantasy auch einfach nur klasse =) super geschichten..frage mich ob es jemals eine rollenspielreihe geben wird die FF vom trohn stürzt xDD.


Also FFIX: Okey ich hatte es mir ganz aus zufall gekauft Rolling Eyes hatte es peinlicherweise xD mit crystal chronicles verwechselt xDD naja da war halt auf der verpackung ein kristal ..was denkt man sich da? xDD naja jedenfalls dachte ich das spiel wird bestimmt komisch aber dann riss es mich mit..ich konnte gar nicht mehr aufhören..wollte immer wissen wie es weitergeht. So also ich fand das auch immer witzig wie zidane und steiner sich stes streiten mussten ^^' hehe naja also dann die spielzeit in dali war sehr schön^^....da hatte man plötlzich das starke verlangen nach dörfern xD nach einem dorfleben Very Happy also bei mir zumindest. später fand ich dann die spieltzeit in clayra ganz besonders schön^^ sah richtig toll aus..so das dörfchen..( ach ich glaube ich stehe einfach auf dörfer xD )...die spannensten szenen waren natürlich auf dem äußeren kontinent O.O einfach nur hammer geil...neue orte zu entdecken war echt spitze und dann die stelle...als vivi sich so unsicher war ...im schwarzmagierdort...am abend als garnet und zidane im bett lagen und geredet haben...das war toll...vor allem hat zidane garnet seine geschichte erzählt =( einfach nur traurig...ich fand das sehr schön mitverfolgen zu dürfen wie es sich zwischen zidane und garnet entwickelt hatte... nun ja dann hatte ich immer einen schlimmen hass auf die bösewichter xD zuerst auf braine aber dann stellte sich heraus dass sie gar nicht so böse war xD dann kam garlant...er war dann wirklich fies >.< und auch an allem schuld...und kuja war wirklich lange eine totale sau für mich xD avber dann am ende hatte ich sogar mitleid Very Happy Very Happy so...dann natürlich zidanes liebeskummer war einfach nur zu süß und dann noch als beatrix und steiner durch eikos liebesbrief zusammen gekommen sind ...ohje ohje ^^' ..Blank hatte diesen brief ja auch noch bekommen und dann hieß es ja xDD : blank ...ich glaube ich kriege gleich nasenbluten und blank: " stopf dir beide daumen in die nase und sei endlich still du nervenbündel" xDD einfach zu geil...und dann in terra...fand ich die freundschaftsaussagen richtig klasse^^ das gab doch einem verwirrtem freund gleich wieder mut und hoffnung...und zum schluss natürlich ... :'( das schlussvideo..naja es gab wirklich vieles xD aber dann würde mein text noch länger werden hehe..naja dann mach ich hie rmal schluss


So FFX: hatte irgendwie anfangs nicht viel damit zu tun und auch lust auf die geschichte hatte ich wenig ^^'...naja im laufe des jahres im sommer...fing ich an mich in tidus hineinzuversetzen...die hineinversetzung gab mir interesse und ich muss wirklich sagen...viele sahen yuna irgendwie als hauptchara xD aber ich stets den kleinen blitzballstar im vordergrund =)..nun ja jedenfalls fand ich es einfach toll seine geschichte erleben zu dürfen...muss man sich mal vorstellen in eine unbekannte welt zu kommen -.-...



FFX-2..richtige schnulze -.- boa ich hasse den teil am aller meisten...da war für mich keine richtige geschichte sondern einfach nur erinnerungszeug....naja am ende hat ja yuna ihren schatzi bekommen xD wenn man das richtige ende gefunden hatte...aber ich muss schon sagen die idee mit den kostpmen war nicht shclecht xD

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Sa Apr 26, 2008 7:44 pm

yuna784

avatar
Synchro-Freund
Synchro-Freund
Very Happy Ich hab bis jetzt FFVIII, IX, X, X-2 durchgespielt, im moment bin ich noch an FFXII<<das werd ich wahrscheinlich nie fertig bekommen xD und dann hab ich noch FFIII für den DS. Die Final Fantasy Reihe ist echt genial, die kann nix schlagen xD also denk ich ma Very Happy

FFVIII: FFVIII fand ich echt genial, es war ne supii story und ein tolles Kapmfsystem (das ich am anfang gar nich gepeilt hab xDD). Das Spiel hat mich echt mitgerissen, war toll gemacht. Ich fands voll traurig als Squall von Edea mit so einem Eispfeil (oder was auch immer das war xD) getroffen wurde Crying or Very sad hab gedacht er würde sterben >.<...naja und die schönste Stelle ist, finde ich, das Ending...wo sie sich endlich küssen Very Happy

FFIX:...<.< also ich muss echt sagen, ich war ein bisschen enttäuscht von dem Spiel, iwie hat mich das nich so mitgerissen wie bei den andern Teilen =( die story war natürlich auch supi und schön gemacht aber iwie ich weiß nich....war nich so mein fall xD

FFX: Very Happy yeaaahhh mein Lieblingsteil bis jetzt. Das Spiel hat echt süchtig gemacht, ich konnte an nichts anderes mehr denken, egal wo ich war xD wollte immer mehr neue Länder erkunden und neue Sequenzen sehn, die warn affengeil Shocked . Das Kampfsystem find ich total klasse und das beste war als Yuna beschwört hat, das sah immer so geiloo aus *schwärm* und dann die Ekstasen der Bestia xD das hat alles gesprengt lol!
Die schönste Stelle war natürlich der Kuss, das Lied und dann da im wasser....xDD das war einfach nur traumhaft schön Smile , ich hatte davor abgespeichert und machte mir danach einen neuen Spielstand, um die Szene mir immer und immer wieder anzuschaun xDD das war lustig. Als Jack starb, also Tidus Vater, da kamen mir echt die Tränen, das war total unfair gewesen -.- und dann kam das Ende *snief* boah ey da hab ich so geheult xD das gibts nich....war voll traurig Crying or Very sad aber irgendwie war man doch zufrieden damit xDDD

FFX-2: hmm naja das Spiel hatte ich echt schnell durchgespielt >.< das fand ich voll doof und das es verschiedene Enden gab, die Idee mochte ich auch nich. Im großen und ganzen wars ein schöner Zeitvertreib xD (eigentlich hab ich mir das Spiel nur gekauft, weil ich gehört hatte das Tidus wiederkommt xDDD)Das Perfekte Ende wr aber dann total schöön =) ...hät zwar ein bisschen mehr sein können aber besser als nix Very Happy

FFXII: Alsoo im moment liegt es bei mir in der Ecke rum lol! irgendwie zieht mich das Spiel nicht so xD Jeder sagt zwar das is super und klasse aber das find ich irgendwie nicht. Ich komm da einfach nich weiter, immer wenn ich bei einem Endgegner bin verlier ich <.< vlt bin ich auch zu schwach xDD kA naja und sonst kann ich noch nich viel dazu sagen^^'

FFIII: Also das Spiel is echt total knuffig xD Is echt praktisch ein DS zu haben, so kann man FF überall spieln Very Happy ja und das ...liegt bei mir auch im mom in der Ecke rum xDDDD wie gesagt hab ich auch noch nich durchgespielt und bis jetzt gehts^^

lg yuna784

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Do Mai 22, 2008 5:43 pm

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Ich habe FF4 bis FF12 durchgespielt (gerade spiele ich auch FF2, aber relativ am Anfang).

Der emotionalste FF-Moment war für mich das Ending von FFX.
Smile
Habe geheult wie ein Wasserfall, ich hätte nicht damit gerechnet das Tidus am Ende wirklich "verschwindet".
Ich war sehr gerührt.

Ein weiterer emotionaler Höhepunkt war in FFVIII, und zwar als Rinoa verschollen im Weltraum war. Wuah, das hat mir solche Gänsehaut bereitet. Die beste Stelle im ganzen Spiel, finde ich.

Und auch das Ende von FFIX fand ich sehr rührend, wegen Kuja, der Bösewicht der am Ende doch irgendwie gut geworden ist. Für mich eher das schwächste Spiel der Reihe, doch Kuja konnte das Ende wenigstens noch retten. Smile

Und FFVII.... für viele wahr der emotionalste Moment ja Aeris Tod, nur dumm das ich davon schon längst wusste und von daher nicht wirklich betroffen war. Nur auf Disc1 - Sephiroth's Geschichte. ab da überkam mir irgendwie Mitleid über Sephiroth und ich mochte ihn sehr. Und natürlich auch die tragische Geschichte von Zacks Tod, leider nur als verstecktes Easteregg zu finden. : (

Die änderen FF Teile hatten auch ein paar rührende Momente, doch sie können mit denen Momente, die ich soeben erwähnt habe, leider nicht mithalten.

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

5 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Mi Jun 11, 2008 6:23 pm

Br-Drummer

avatar
Moderator
FF IX is wohl besser als XII ^^


_________________
<Mastaaa> Du.. ich brach ma ne Serial für Windows -.-
<Xiaolong> F1CKD-1CHUN-DK4UF-350R1-61N4L
<Mastaaa> Geht nicht...



Nazis verdienen keine Menschlichkeit
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/besoffnerrusse

6 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am So Jun 29, 2008 3:59 pm

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
FFXII zählt für mich nicht als FF
XDDDDDDDDDDDDDDDDD

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

7 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am So Jun 29, 2008 4:08 pm

Dito Vinnie... dito.... *zustimmend mit verschränkten armen nick* XDXD das ist zwar n gutes RPG von Square, aber einfach kein Final Fantasy >_< XD


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bacondorian

8 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am So Jun 29, 2008 7:03 pm

Br-Drummer

avatar
Moderator
vinny-vieh schrieb:FFXII zählt für mich nicht als FF
XDDDDDDDDDDDDDDDDD

genauso wenig wie X-2 ^^


_________________
<Mastaaa> Du.. ich brach ma ne Serial für Windows -.-
<Xiaolong> F1CKD-1CHUN-DK4UF-350R1-61N4L
<Mastaaa> Geht nicht...



Nazis verdienen keine Menschlichkeit
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/besoffnerrusse

9 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am So Jun 29, 2008 8:10 pm

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
wobei X-2 mehr FF elemente hat als FFXII
aber hast recht : D

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

10 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Mo Jun 30, 2008 2:35 am

Leiru

avatar
Stimmwunder
Stimmwunder
hmm, da muss ich doch mal kritisch einlenkend. ich kenn ja nich eure gründe für diese kritik, aber würden alle so denken, hätte die serie keinerlei chance sich weiterzuentwickeln ... (zumindest die kritik in bezug auf FFXII)

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bandopinion

11 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Mo Jun 30, 2008 1:22 pm

Leiru, gegen das Kampfsystem und so weiter habe ich nichts, das war super! Sie haben sich von dem Random Kämpfen wegbewegt was ne super sache ist ! Außerdem haben sie echt alles aus der PS2 noch rausgeholt was es gab, technisch ist 12 n echter leckerbissen ^^ Und das Spährobrett Ähnliche system da hat mir auch gut gefallen.

Jedoch , ist FFXII wohl das Final Fantasy mit der lahmsten und ermüdensten story schlechthin und mit den unsympatischten charakteren so far. der einzige der mir n bissl gefallen hat war Balthier, sonst waren nach meinem empfinden alle duch die bank weg schlecht und langweilig. die waren mir einfach so gar nicht sympathisch, und das design gefiel mir meisten auch nicht (schweine nase Vaan ~_~)

Was hat den Final Fantasy jahrelang den so erfolgreich gemacht? zum einen die für die jeweiligen zeitlichen verhältnisse gute technik, keine frage, aber, und das halte ich für viel wichtiger, EMOTIONEN. Die cahraktere die einem ans herz wachsen, die story die einen mit reißt, wo man mitfiebert, mit lacht und mit weint.

Wäre Aerith nicht gestorben und würde Sephiroth nicht existieren würde sich heute keine Sau mehr für VII zb interessieren. und das ist der punkt. Final Fantasy 12 hat es einfach kein bischen geschafft den spieler in seine welt zu ziehen, zumindest mich und meine freunde nicht. Ich hatte das spiel durch und anstelle von gefüheln wie ich sie bei 7 kannte (WTF!?!? WAS N NU LOS!!??!) oder von 8 (ja... das ist schön ^^ wie geil ^^) oder von X (TIDUS T___T) waren bei 12 nicht zu erblicken bei mir. Ich hatte den Endgegner platt gemacht, die credits liefen... und dann saß ich da und dachte nur: ja ... öhm... und jetzt? *schnief*

Das spiel hat mich auf keine emotionale achterbahn fahrt mitgenommen wie alle anderen Final Fantasy teile vorher. und das gehört zu Final Fantasy einfach dazu. genau das macht final fantasy für mich aus. (außerdem haben sie in 12 auch die meisten serien typischen monster über den haufen geworfen oder verunstaltet)

Deswegen ist 12 für mich ein gutes RPG, aber kein Final Fantasy, und ich denke das geht den anderen hier ebenso ^^

Deswegen will ich auch hoffen das sie 13 wieder besser hinbekommen, aber ich denke das wird schon alleine weil Nomura-sama ja wieder mitmacht ^^ und auf VERSUS 13 freue ich mich eigtl NOCH MEHR XDXD da Nomura-sama gesagt hat es wird das traurigste spiel welches er seit langem gemacht hat ^^


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bacondorian

12 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Mo Jun 30, 2008 1:49 pm

Sephiz

avatar
Moderator
dito Zack.
Fand die technischen erneuerungen auch eig. sehr gelungen.
Doch die story konnte mich nicht wirklich in seinen bann ziehen. Ich will es definitiv mal durchspielen. Bloß wann is die frage ^^

Benutzerprofil anzeigen

13 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Mo Jun 30, 2008 4:44 pm

Leiru

avatar
Stimmwunder
Stimmwunder
guut, das wollt ich nur wissen, denn aus diesen beweggründen kann ich deine kritik teilen, das kann ich nämlich in der tat bestätigen ... mal ganz von dem uncharismatischen "helden" vaan abgesehn, den man ja eigenlich mögen sollte ..^^ die figuren haben einfach zu wenig von sich selbst preisgegeben, die story an sich würd ich jetzt nicht mal groß kritisieren, aber die charas sind wirklich deer kriikpunkt.

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bandopinion

14 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Fr Jul 04, 2008 10:34 pm

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
FFXII ist genau wie FFX-2 ein super tolles Spiel
nur leider ein grotten schlechtes FF
Smile
Wenn ihr vesteht was ich meine ^^

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

15 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Sa Jul 05, 2008 8:33 pm

Leiru

avatar
Stimmwunder
Stimmwunder
FFXII mit X-2 glEIchzusetzen find ich jetzt aber doch sehr hart ... da war XII doch um einiges ansprechender finde ich

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bandopinion

16 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am So Jul 06, 2008 2:31 am

Sephiz

avatar
Moderator
naja aber FFx2 war irgendwie n netter zeitvertreib ^^ ich habs auch durch.
Aber XII hab ich noch nichtmal durch Oo gut vllt hätte ich es druch gespielt wäre nicht kurz darauf die PS3 erschienen ^^

Benutzerprofil anzeigen

17 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Mo Jul 07, 2008 9:41 am

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
Mich würde es nicht wundern wenn viele FFXII nicht durchgespielt haben,
es ist anstrengend und langweilig, denn gegen ende heißt es nur noch: leveln. leveln. leveln
ich hab mich durch das spiel durchgeQUÄLT
TT___TT

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

18 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Mo Jul 07, 2008 2:05 pm

ging mir ebenso, und ja, da einfach der story technische anreiz fehlt ist es gegen ende echt NOCH ermüdender.
ich kenne auch recht viele leute die nach der hälfte aufgehört haben


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bacondorian

19 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Mo Jul 07, 2008 2:47 pm

Leiru

avatar
Stimmwunder
Stimmwunder
hm, kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen ... allzu schwer fand ich's jetzt nicht, war ehrlich gesagt von endboss ein wenig enttäuscht ... außerdem hat das leveln wenigstens mal bock gemacht^^

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bandopinion

20 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Sa Aug 02, 2008 12:24 am

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
meinst du wirklich FFXII??
Bist du dir auch gaaaanz siche? XD
Also anfangs hat das spiel auch echt spass gemacht >__<
ich war richtig süchtig! Doch dann wirds absolut eintönig, weils immer das selbe ist und die mucke im HG nervt auch...da fehlt es mir etwas an abwechslungs, wobei hitoshi sakimoto schon schöne lieder gemacht hat, aber FFXII war nicht sein bestes ´musikalisches werk (außname von 2-3 melodien)
naja, vorallem enttäuscht bin ich von der story : /
normalerweise konzentrieren sich die FF Spiele auf die Schicksale einzelner, oft verstörtern, Charakateren, doch in FFXII gings mehr ums allgemeine, die Welt Ivalice...
wie ich bereits hundert mal gesagt habe ist FFXII ein sehr gutes spiel, aber meinung nach ein sehr schlechtes FF und bietet auch absolut keinen Einstieg in die FF Welt.

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

21 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am So Aug 03, 2008 8:33 pm

Leiru

avatar
Stimmwunder
Stimmwunder
Da widersprech ich dir auch nich^^

Siehe meinen Post bei Resident Evil 4 .. is das gleiche Smile

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bandopinion

22 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Mi Aug 06, 2008 3:59 am

Sephiz

avatar
Moderator
sehen glaube ich viele so.
FF ist definitiv ein sehr gutes Spiel aber kein gerechtes FF. Werde es wohl dennoch irgendwann mal durchspielen ^^

Benutzerprofil anzeigen

23 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Do Nov 06, 2008 2:32 am

Lord Abbadon

avatar
SOLDAT-Mitglied
SOLDAT-Mitglied
Okay ich falle aus der Reihe Very Happy
In jedem FInal Fantasy gibt es sehr bewegende Szenen, aber am meisten hat mich ein AMV von FFVIII gerührt, dass ich euch natürlich nciht vorenthalten möchte:

http://de.youtube.com/watch?v=vDdbEJehmfc

Benutzerprofil anzeigen

24 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Do Nov 06, 2008 2:59 pm

Sephiz

avatar
Moderator
schönes vid zu einem der schönsten lovestorys der ff-geschichte Wink

Benutzerprofil anzeigen

25 Re: Emotionalste Momente in Final Fantasy am Do Nov 06, 2008 4:13 pm

jop das Video ist wunderschön ^^ Kenn ich aber schon laaaange ^^ xD


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bacondorian

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten