Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

“Inglourious Basterds” der neue Tarantino

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Br-Drummer

avatar
Moderator
AM 20.08.2009 is es soweit

der neue Tarantino “Inglourious Basterds” erscheit in Deutschland.

Kritik:
Die Geschichte von Inglourious Basterds beginnt im besetzten Frankreich, wo Shosanna Dreyfus (Mélanie Laurent) die Hinrichtung ihrer Familie durch den Nazi-Oberst Hans Landa (Christoph Waltz) miterleben muss. Shosanna entkommt in letzter Sekunde und flieht nach Paris, wo sie eine neue Identität als Kinobetreiberin annimmt.

Zur gleichen Zeit organisiert Leutnant Aldo Raine (Brad Pitt) eine Gruppe jüdisch-amerikanischer Soldaten, die gezielte Vergeltungsschläge gegen die Deutschen ausführen soll. Raine und seine Truppe, die gemeinhin als "The Bastards" bekannt sind, treffen auf die deutsche Schauspielerin und Geheimagentin Bridget von Hammersmark (Diane Kruger), um in gemeinsamer Mission die Führer des Dritten Reichs auszuschalten. Und sie treffen auf Shosanna, die die Gelegenheit wittert, einen eigenen Racheplan auszuführen ...

Die Starbesetzung umfasst Darsteller wie Brad Pitt, Diane Kruger, Mélanie Laurent, Christoph Waltz, Daniel Brühl, Eli Roth, Samm Levine, B.J. Novak, Til Schweiger, Gedeon Burkhard, Paul Rust, Michael Bacall, Omar Doom, Sylvester Groth, Julie Dreyfus, Jacky Ido, August Diehl, Martin Wuttke, Richard Sammel, Christian Berkel, Sönke Möhring, Michael Fassbender, Mike Myers, Rod Taylor, Denis Menochet und Cloris Leachman.

Bei Inglourious Basterds wird Tarantino auf ein Team aus bewährten Weggefährten zurückgreifen, darunter die Oscar-nominierte Cutterin Sally Menke, den Oscar-Gewinner und Kameramann Bob Richardson und den Production Designer David Wasco. Zum ersten Mal mit von der Partie bei einem Tarantino-Film ist die ebenfalls für einen Oscar nominierte Kostümbildnerin Anna Sheppard.

Inglourious Basterds wird vom Oscar-nominierten Produzenten Lawrence Bender produziert. Erica Steinberg und Lloyd Phillips, sowie Bob und Harvey Weinstein fungieren als Executive Producer. Die Co-Produzenten sind Charlie Woebcken, Christoph Fisser und Henning Molfenter. Pilar Savone ist Associate Producer.

The Weinstein Company (TWC) und Universal Pictures - mit ihrem neu gegründeten Produktionsarm 'International Studio' - teilen sich gemeinsam die Finanzierung und Distribution des Films. Während TWC den Verleih in den USA übernimmt, wird Universal Pictures International die internationale Distribution umsetzen. Die beiden Unternehmen sind Partner bei dem Projekt.

Ein Tochterunternehmen der Studio Babelsberg AG, die Zehnte Babelsberg Film, produziert Inglourious Basterds. Die Dreharbeiten finden in Studio Babelsberg sowie in Berlin, Sachsen und Paris statt.

TRAILER IN DEUTSCH : https://www.youtube.com/watch?v=HF-N0hYnZAw&hl=de

DAS WIRD GEIL^^


_________________
<Mastaaa> Du.. ich brach ma ne Serial für Windows -.-
<Xiaolong> F1CKD-1CHUN-DK4UF-350R1-61N4L
<Mastaaa> Geht nicht...



Nazis verdienen keine Menschlichkeit
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/besoffnerrusse
das wird interessant


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bacondorian

Riku

avatar
Neuling
Neuling
Ein Anti-Nazi-Film vom Macher von Pulp Fiction und kill Bill?Ich freu' mich drauf.Bis dahin habe ich genug Zeit,mir ein paar andere Tarantiono-Filme anzusehen Very Happy .

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten