Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Tenjo Tenge

Wie findet ihr Tenjo Tenge ?

0% 0% [ 0 ]
100% 100% [ 2 ]
0% 0% [ 0 ]
0% 0% [ 0 ]
0% 0% [ 0 ]
0% 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 2

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Tenjo Tenge am Fr Okt 17, 2008 2:41 pm

FLaMe HazE

avatar
Moderator
Auszug aus Wikipedia.org

Handlung: Bob Makihara und Soichiro Nagi sind neu auf der Todo-Akademie und haben es sich zur Aufgabe gemacht diese Schule, wie viele andere Schulen vorher, zu unterwerfen. Beide prügeln sich gerne und sind bisher noch nie besiegt worden. Auch in dieser Schule klappt das anfangs reibungslos und sie beginnen sich durch die unteren Klassen zu schlagen. Doch plötzlich sieht sich Soichiro mit der wie ein kleines Kind aussehenden Maya Natsume konfrontiert. Diese ist jedoch kein Kind, sondern hat die Fähigkeit sich in ein solches zu verwandeln. Von der Rückverwandlung Mayas, in ihre normale Gestalt, vollkommen verblüfft, wird er von Maya aus dem Fenster getreten. Er fällt auf den Duschraum, bricht durch dessen Dach und findet sich in den Armen der nahezu unbekleideten Aya Natsume wieder. Aya, die ebenfalls sehr schöne, jüngere Schwester von Maya, verliebt sich auf den ersten Blick in Soichiro, dem das allerdings überhaupt nicht recht ist.

Bob und Soichiro werden kurz darauf von dem sogenannten Executive-Komitee verprügelt, einer Organisation der Schule, die die „unreinen“ Schüler bestraft. Obwohl die beiden sich eingestehen müssen, nicht die stärksten Schüler der Akademie zu sein, wollen sie Rache an dem Komitee üben. Um ihre Fähigkeiten zu verbessern, beginnen sie, im Juken-Club zu trainieren, den Maya leitet.

Es folgt eine Rückblende, die die Geschehnisse an der Todo-Akademie beleuchtet. Im Mittelpunkt steht hier Shin Natsume der ältere Bruder von Maya und Aya, der genau wie Aya über das Ryugan oder Drachenauge verfügt. Allerdings gewinnen Shins übernatürliche Fähigkeiten mehr und mehr die Kontrolle über ihn und er beginnt immer gewalttätiger zu werden. Im Hintergrund wacht allerdings Mitsuomis Vater, Takayanagi Dougen, über Shins Entwicklung, die immer beunruhigender zu werden droht. Bunshichi Tawara gelingt es Shin noch einmal zur Vernunft zu bringen und in dieser Phase wird der Juken-Club gegründet. Maya und Mitsuomi verlieben sich in dieser Zeit ineinander, ein Umstand den Shin bemerkt und auch nicht gerne sieht. Während eines Komplotts, in den die Takayanagi-Familie verwickelt scheint, verletzt Shin Mitsuomi schwer. Mitsuomi gewinnt durch diese Verletzung zwar die Fähigkeit, seinen Körper für kurze Zeit übermäßig zu belasten, allerdings fordert dies auch seinen Tribut. In einem letzten Duell zwischen Mitsuomi und Shin wird Shin getötet und Maya schwört Rache.

Nach diesem Rückblick beginnt die Vorbereitung auf das große Schulturnier. Während die meisten Juken-Mitglieder härter denn je trainieren, erwartet Souichiro eine besondere Form der Ausbildung. In ihm fließt das Blut der Dämonenexorzisten, was ihm die Fähigkeit verleiht, die übernatürlichen Kräfte anderer gewissermaßen zu stehlen. Die Eigenschaft wird mit Hilfe der Oberhäupter der Familien des Takayanagi-Phönix erweckt. Doch den Juken-Mitgliedern bleibt kaum Zeit ihre Fähigkeiten zu erhöhen, stellt sich ihnen doch eine neue Organisation namens "F" in den Weg. Die Mitglieder von F sind allesamt Sprösse der Takayanagi-Phönix-Familien und zumindest vordergründig Mitsuomi loyal ergeben. Nach zwei Kämpfen mit F-Mitgliedern wird Souichiro von seinem Vater Souhaku Kago entführt, der ihn dazu bringt, immer wieder seine Fähigkeiten als Dämonen-Exorzist zu nutzen. In einer gemeinsamen Aktion von Mitsuomi und Maya kann Souchiro jedoch aus Klauen seines Vaters, dem dabei von Mitsuomi der Kopf abgeschlagen wird, befreit werden. Dabei fällt Maya allerdings in einen komaartigen Zustand aus dem sie auch mit Hilfe übernatürlicher Kräfte nicht befreit werden kann.

Zur gleichen Zeit hat Aya mit Hilfe ihrer Drachenaugen eine Vision von Ereignissen, die bereits 400 Jahre zurückliegen. So wird zunächst gezeigt, wie Oda Nobunaga von Kago Souhaku enthauptet wird. Im weiteren Verlauf sammeln sich verschiedene Mitglieder der übernatürlich begabten Familien des roten Gefieders um Kago Souhaku zu besiegen. Dieser hat sich mit Hilfe der Prinzessin Senhime auf der Burg von Osaka verschanzt. Trotz großer Verluste scheint es, dass das Unternehmen Kago Souhaku zu töten erfolgreich ist. 20 Jahre später - nach dem Fall der Burg - kann Kago Souhaku jedoch wiedererweckt werden.

Die Handlung schwenkt dann zurück auf das nun beginnende Schulturnier, bei dem die Fehden der Vergangenheit entschieden werden sollen.

Tenjo Tenge Anime

Tenjo Tenge Manga

Wie ist eure Meinung zu dem Anime und den Personen ?


_________________


DAS HERZ EINER SCHÖNEN FRAU IST WIE EIN TELEFON.
OFT IST ES BELEGT, MANCHMAL IST ES FALSCH
VERBUNDEN, GELEGENTLICH IST ES GESTÖRT - UND
MANCHMAL IST EINE 3. PERSON IN DER LEITUNG
Benutzerprofil anzeigen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten