Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Preview/Review

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Preview/Review am Do Aug 07, 2008 1:12 pm

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
auf ebay kann man alles vergessen -.-
die verkaufen keine waren mehr ab 18
hab dort schon verzweifelt nach god of war 2 gesuch...

habe jetzt das spiel "Fahrenheit" durch
absolut genial! Will mehr davon! Haben die Entwickler noch mehr Spiele produziert?

"+ SUPER FESSELNDE STORY (ohne mist nie hat mich ein Spiel so sehr gezwungen weiter zu spielen XD)"
kann man durchaus mit matrix vergleichen
jedenfalls packte mich das spiel von gestern abend bis heute morgen wo ich es endlich durchgespielt habe xD

hm, erotisch? ja ein wenig, aber es wurde zum glück nicht zu sehr übertrieben oder auf alle fälle keine absolut bescheuertes sex-minispiele wie in GoW -.-
ich fand's allerdings irgendwie unrealistisch wie schnell sich die zwei protagonisten sich am ende verliebt haben
die arme frau weiß nicht mal das sie mti einem toten mann geschlafen hat und das sie dann auch noch ein baby erwartet xD von einem TOTEN O__O
OMG, wie das wohl ausgehen mag? XDD

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

27 Re: Preview/Review am Do Aug 07, 2008 4:48 pm

Sephiz

avatar
Moderator
ja das erotische war ja auch eher als joke ^^ fand ich aber auch komisch das die aufeinmal was miteinander hatten ^^

Aber sonst ein der besten Spiele meiner meinung nach.
Es ist ja noch nichtmal soooo kurz aber man hats einfach zu schnell durch weils so geil is ^^

Benutzerprofil anzeigen

28 Re: Preview/Review am Do Aug 07, 2008 11:29 pm

Br-Drummer

avatar
Moderator
is geiles game aber ich find es zu kurz

story wirklich gut, schönes knackiges gameplay, aber manche abschnitte nerven


_________________
<Mastaaa> Du.. ich brach ma ne Serial für Windows -.-
<Xiaolong> F1CKD-1CHUN-DK4UF-350R1-61N4L
<Mastaaa> Geht nicht...



Nazis verdienen keine Menschlichkeit
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/besoffnerrusse

29 Re: Preview/Review am Do Aug 07, 2008 11:55 pm

Leiru

avatar
Stimmwunder
Stimmwunder
ihr spoilert hier aber nich grad oder?? Wink hab jetzt extra nich weitergelesen bei der frau und dem baby

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bandopinion

30 Re: Preview/Review am Fr Aug 08, 2008 12:11 am

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
ich finde die länge ok, vorallem weil das ganze ja wie ein interaktiver film aufgebaut ist
und ich mag kurze spiele D:
ok 5 stunden sind manchmal etwas zu knapp, aber 8-10 sind vollkommen in ordnung
Very Happy

jetzt spiel ich viewtiful joe
zack, das ist ein spiel für dich! Dante taucht auf und... es ist sogar auf dem leichen schwierigkeitsgrad BOCKSCHWER XD
doch es ist sau lustig!
"Kapt'n Blue, kann ich ein autogramm haben?"
"Geht nicht, ich bin weg vom Fenster"
*sich immer noch schlapplach*

ein herrvorragendes spiel und ein innovatives gameplay mit krassem cel-shading look.
der humor ist jedenfalls genial Very Happy

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

31 Re: Preview/Review am Fr Aug 08, 2008 1:10 am

Br-Drummer

avatar
Moderator
brummer mag auch lustige spiele -.-


_________________
<Mastaaa> Du.. ich brach ma ne Serial für Windows -.-
<Xiaolong> F1CKD-1CHUN-DK4UF-350R1-61N4L
<Mastaaa> Geht nicht...



Nazis verdienen keine Menschlichkeit
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/besoffnerrusse

32 Re: Preview/Review am Fr Aug 08, 2008 4:36 pm

Leiru

avatar
Stimmwunder
Stimmwunder
vinny-vieh schrieb:

habe jetzt das spiel "Fahrenheit" durch
absolut genial! Will mehr davon! Haben die Entwickler noch mehr Spiele produziert?

http://www.cynamite.de/ps3/downloads/videos/heavy_rain_adventure_kommt_exklusiv_fuer_ps3/81459/heavy_rain_adventure_kommt_exklusiv_fuer_ps3.html

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bandopinion

33 Re: Preview/Review am Sa Aug 09, 2008 10:15 pm

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
danke für den link
*___*
YESS!!
Noch ein PS3 kaufgrund xDDDDD

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

34 Re: Preview/Review am Sa Aug 09, 2008 10:23 pm

jop, zum Glück, denn sooo viele gibt es im mom nicht mehr Very Happy ich meine selbst XIII kommt auf der 360 XD


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bacondorian

35 Re: Preview/Review am So Aug 10, 2008 8:19 pm

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
das ärgert mich ein wenig
ich schwanke schon fast dazu eine 360 zu kaufen
aber MGS4 hält mich auf der PS3 fest...
hät aber auch so gerne lost odyssey und das andere... eternal sonata Q_Q

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

36 Re: Preview/Review am So Aug 10, 2008 9:02 pm

Sephiz

avatar
Moderator
kauf dir beide XD
Ja aber Haevy Rain jetzt schon als kaufgrund zu nennen ^^ ich mein man weis nix über das spiel.
Wenns auch jetzt ne echt geile Szene war (obwohl die frau net mein typ is XD), aber nix über die story oder sonst was. Trotzdem warte ich mit betteln auch dieses Spiel weil es gut werden muss wenns sie FAHRENHEIT abgeht >.>

Benutzerprofil anzeigen

37 Re: Preview/Review am So Aug 10, 2008 9:13 pm

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
weitere ps3 kaufgründe:
spiele von den entwicklern "team ico" >////<
und Zone of the Enders 3 *__*

doch diese spiele stehen noch in ferner zukunft



apropo ICO,
kennt das jemand? XDDD

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

38 Re: Preview/Review am So Aug 10, 2008 9:23 pm

Br-Drummer

avatar
Moderator
vinny-vieh schrieb:das ärgert mich ein wenig
ich schwanke schon fast dazu eine 360 zu kaufen
aber MGS4 hält mich auf der PS3 fest...
hät aber auch so gerne lost odyssey und das andere... eternal sonata Q_Q

ne 360??? sowas würe mir nie ins haus kommen


_________________
<Mastaaa> Du.. ich brach ma ne Serial für Windows -.-
<Xiaolong> F1CKD-1CHUN-DK4UF-350R1-61N4L
<Mastaaa> Geht nicht...



Nazis verdienen keine Menschlichkeit
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/besoffnerrusse

39 Re: Preview/Review am So Aug 10, 2008 9:33 pm

Leiru

avatar
Stimmwunder
Stimmwunder
vinny-vieh schrieb:
apropo ICO,
kennt das jemand? XDDD

ja, das is doch das vorgängerspiel von shadowOfTheColossus, nich? Also nur Entwicklungstechnisch her, die ham so eigentlich gar nix miteinander zu tun, oder? Mit dem Jungen mit Hörnern und dem Mädchen, das entweder total verwirrt odedr strunzdumm ist^^Naja, jedenfalls hab ich nur mal ne Demo davon gespielt, wollte es auch immer mal rivchtig spielen, aber iwie scheint das schon ne kleine Rarität zu sein^^

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bandopinion

40 Re: Preview/Review am Mo Aug 11, 2008 1:02 am

Sephiz

avatar
Moderator
ja hatte mir das mal angesehen wegen SOTC, aber nie gespielt. Reizt mich aber auch net so was ich gesehen hatte ^^

Benutzerprofil anzeigen

41 Re: Preview/Review am Mo Aug 11, 2008 12:14 pm

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
ICO ist wahrlich ein wunderschönes Spiel und sehr außergewöhnlich!
Hat leider eine sehr kurze SPieldauer aber es ist fantastisch!
Das Spiel MUSS durchgespielt werden, sonst verpasst man das beste im Spiel: das wunderbare Ending - Taschentücher unbedingt bereit halten!
Das Spiel wird auch an sich als "stilles Meisterwerk" bezeichnet. Denn ist still, einsam, melanchonisch aber auch sehr düster. Eine Freundin konnte das SPiel nicht lange spielen weil sie sich so verlassen vorkam. Das ist wirklich einzigartig. Und die Animationen sind so schön >_<
Wer einmal Yorda an die Hand genommen hat und mit ihr durch die Burg gelaufen ist... der wird sie ebenso nciht wieder so schnell los lassen können. *_*

Ich liebe es jedenfalls,
hab auch review geschrieben:

ICO (Sony) von den Machern von Shadow of the Colossus!

Genre: Adventure
Spieler: 1-2 (beim zweiten Durchspielen ist es möglich einen weiteren Controller einzustecken und die Rolle eines zweiten Charakters zu übernehmen)

ICO ist mehr als nur ein Spiel,
es ist ein Kunstwerk. Ein unvergessliches Abenteuer das den Spieler emotional bindet.


Story:
Zwei Hörner ragen aus dem Haupt des 12jährige Icos. Er ist verflucht und wird von den Dorfbewohner zu einer Opferungsstätte gebracht. Bei lebendigem Leibe wird er in einen Sarkophag eingeschlossen und allein gelassen. Doch der junge Ico schafft es sich zu befreien. Nun befindet er sich in einer riesigen, brüchigen Festung. Dort trifft er auf das hübsche Mädchen Yorda, dass er aus einem Käfig befreit. Mit ihrer Hilfe suchen beide, Hand in Hand, nach einem Ausgang aus diesem großen Gefägniss.

Gameplay:
Die Festung ist gespickt mit Rätseln und tiefen Abgründen. Gewagte Sprünge und Kombinationstalent werden gefragt. Gespeichert wird auf einem steinernen Sofa. Diese sind teilweise etwas weit von einander entfernt. Die Rätseln sind fordernd aber auch sehr knifflig, doch auf alle Fälle machbar. Aber auch ein paar Action-Einlagen dürfen nicht fehlen - Yorda wird von schwarzen Gespenster verfolgt. Beschütze sie und schlage die Gespenster mit einem Stock. Im späteren Verlauf des Spieles erhält man auch ein Schwert.


Anstatt wie in anderen Spielen mit langen Sprech-und Zwischensequenzen verwöhnt zu werden, wird man hier komplett allein gelassen.
Der Spieler bannt sich seinen Weg selber und verliert sich in der dichten, düsteren Atmosphäre von ICO.
Schon allein der Anblick wie der Junge Ico das blasse, hübsche Mädchen Yorda durch die dunklen Burgruinen führt lässt einem Gänse haut bekommen.

Von Kritikern verehrt wurde das Spiel dennoch in den Verkaufsregalen liegen gelassen, womöglich wegen dem unpassenden Coverartwork oder mangelnder PR.

Wer Shadow of the Colossus mochte oder auf außergewöhnliche Spiele steht wird auch dieses Spiel in sein Herz schließen.
Auf alle Fälle eine Empfehlung!


Links:
https://www.youtube.com/watch?v=YSXwreNIuYE
und noch ein vid... ich liebe dieses lied *gänsehaut hat*
https://www.youtube.com/watch?v=8FQ-0vqHAro

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

42 Re: Preview/Review am Di Okt 28, 2008 5:20 pm

Leiru

avatar
Stimmwunder
Stimmwunder
SO, mal zur Abwechslung was musikliasches:

Deathangel - ACT III
Die Jungs können nicht nur knüppeln

Deathangel, Deathangel .... wer war das noch gleich? Achso, ja, die haben ja letztens noch n Album rausgebracht!
Nun, tatsächlich gibt's die Band um Sänger Rob Cavestany schon ein wenig länger. Death Angel waren Anfang der 80er eine der jüngsten und innovativsten Thrash Metal-Bands der ganzen Bay Area.
ThrashMetal ... Was is das nun wieder?- Wer sich das an dieser Stelle fragt, sollte besser gar nicht erst weiterlesen, dem würde ich ACT III, das erste 1990 erschienene Album der Band nämlich nicht unbedingt ans Herz legen. Obwohl ich diese Platte eigentlich JEDEM ans Herz legen würde.
Track 1, SEEMINGLY ENDLESS TIME startet mit einem sanften Meeresrauschen ... bevor dann die Gitarren brutal losknüppeln, unterlegt von einem wahren Drum-Orkan. Auch Track 2, STOP geht, ganz im Widerspruch zum Liedtitel ordentlich nach vorne. Nach diesen zwei Songs wird dem Hörer aber auch direkt Zei zum Verschnaufen gegeben, die Akustikklampfe wird ausgepackt und mit VEIL OF DECEPTION deutlich ruhigere Töne angestimmt. Für meinen Geschmack etwas zu früh. Dafür geht ORGANIZATION wieder richtig nach vorne,mit fetten Riffs, fetten Soli, gefolgt von meinem persönlichen Highlight der Platte: Das grandiose DISCOUNTED startet mit einem groovigen Schlagzeug-Solo, etwas GItarrenarbeit und dann ... einem absolut geilen Bass- Funk-Part, der sich dann zusammen mit den Gitarren wieder zu einem richtig fetten Klangteppich zusammenfügt.(Mein Reinhörtip!) Irgendwann steigt dann auch mal Herr Cavestany ein. Mit ROOM WITH A VIEW wird dem Hörer noch mal eine Ballade serviert, die mir persönlich aber um einiges besser gefällt als VEIL OF DECEPTION, da Cavestany sich bemüht,. seiner STimme etwas mehr Tiefe zu verleihen, begleitet von einer mediterran angehauchten Akustikgitarre. BeI STAGNANT mag man im ersten Moment vll. noch denken: "Och Gott, schon wieder ne Ballade?!" , aber dieser Eindruck verfliegt schon nach ein paar Sekunden. Auch die Nummer gibt ordentlich Gas, wenn ich auch den Schnitt zwischen Gesangs-/ und Instrumentalpart ein wenig holperig finde. EX-TC und DISTURBING THE PEACE schlagen in dieselbe Kerbe, zweiteres ist gleichzeitig der gesangstechnisch agressivste Song. Eine Spieluhr läutet dann mit FALLING ASLEEP den letzten Track des Albums ein, der nochmal alles rausholt, den ich persönlich aber gerne mit DISTURBING THE PEACE vertauscht gesehen hätte.
FAZIT: Es gibt nicht viel auszusetzen an ACT III. Wem die etwas hallende "Old-School-Stimme"von Cavestany so gar nicht zusagt, wird wahrscheinlich nicht die große Freude an dem Album haben. Mir gefällt sie mittlerweile bei fast allen Tracks, obwohl ich sie zu Anfang auch als etwas gewöhnungsbedürftig empfand. Am Klangteppich ist ebenfalls wenig auszusetzen, bis auf das Arrangement der Lieder, bereits erwähnte Ballade, oder den etwas krassen Schnitt bei STAGNANT.
Insgesamt also ein äußerst hörenswertes Album, dass ich, wie eingangs rwähnt, jedem, der sich auch nur im Entferntesten für diese Musik interessiert, der aber auf Abwechslung anstelle von pausenlosem Rumgeknüppel steht, wärmstens empfehlen kann.

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bandopinion

43 Re: Preview/Review am Di Okt 28, 2008 5:33 pm

zu Vinnys Post, Eternal Sonata (was ich persöhnlich nun nicht so pralle fand als ich die Demo gespielt hatte) kommt in nicht al zu fenrer Zukunft auch für die PS 3 ^^


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bacondorian

44 Re: Preview/Review am Di Okt 28, 2008 8:38 pm

Leiru

avatar
Stimmwunder
Stimmwunder
wie schön, dass mein post zumindest dafür gesorgt hat, dass zack nochmal in den thread schaut ... Razz
ich muss aber sagen, mich hat die demo von eternal sonata total heiß gemacht! das kampfsystem sieht mal richtig cool aus, die figuren und orte sind detailliert und hübsch gestaltet und mich interessiert vor allem der musiklaische aspekt. also ich bin gespannt Smile

Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bandopinion

45 Re: Preview/Review am Di Okt 28, 2008 9:03 pm

jop das stimmt schon Leiru, aber die charas und der grafikstyl , sowie die monster und die gesamte welt da, haben mich so gar nicht angesprochen (obwohl ich die generelle stylrichtung persöhnlich eigtl mag, kp, aber ich fands net so tol xD) aber soll ja auf jeden fall n gutes RPG auf der 360 sein, deswegen hatte ich mir die Demo ja auch gezogen,


_________________
Benutzerprofil anzeigen http://www.myspace.com/bacondorian

46 Re: Preview/Review am Fr Okt 31, 2008 2:40 pm

vinny-vieh

avatar
Synchronsprecher
Synchronsprecher
habe auch die demo angezockt von eternal sonata.
aber gereizt hat mich das nicht sonderlichst,
ich will das spiel weil es eine schöne und melanchonische story haben soll
und da eine freundin von mir meinte es wäre sehr traurig am ende.

ich mag melanchonische spiele XD
das chara design ist für meinen geschmack auch ein wenig zu kindisch
aber ich bin ein fan der klassischen musik und finde es toll das man chopin spielen darf, bzw. sein ende miterleben kann, im fantasy style natürlich Smile

Benutzerprofil anzeigen http://vinny-vieh.deviantart.com/

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten